Das Ziel von Yoga ist nicht die Beherrschung des Spagats oder des Handstands. 

Yoga ist mehr als reines Körpertraining. Yoga ist ein Prozess tiefer Selbstwahrnehmung. 

Jeder Mensch besitzt ein grosses Potential an Liebe, Vertrauen, Mitgefühl, Kraft und  Ausgeglichenheit. 

Yoga gibt uns die Möglichkeit diese Ressourcen zu nutzen.

Durch die Verbundenheit von Körper, Atem und Geist erfahren wir tiefe innere Ruhe und  Zufriedenheit.

Yoga, wie ich es verstehe und anbiete, ist ein individuell angepasstes Yoga, 

welches von der Atmung geführt wird.

Es hat dynamische wie statische Elemente, die gezielt eingesetzt werden. 

Der Körper wird gekräftigt und der Geist zentriert.

Mein Anliegen ist es, die wohltuende Wirkung von Yoga zu vermitteln.